. .
Industrie © Erwin Wodicka

STANDORTPOLITIK

VDI regio Career - Jobmesse für Ingenieure und Techniker

Am 27. September 2014 veranstaltet der VDI (Verein deutscher Ingenieure e. V.) im Konzerthaus in Freiburg die "VDI regio Career - die Jobmesse für Ingenieure, Techniker und Informatiker". Ziel ist es, mittelständische Unternehmen mit qualifizierten Absolventen von Fach- und Hochschulen sowie mit Fach- und Führungskräften aus Südbaden und dem Elsass zusammen zu bringen. mehr

FRANKREICH

Salon Régional Formation Emploi am 23. und 24. Januar 2015 in Colmar

Am 23. und 24. Januar 2015 findet in Colmar der „Salon Régional Formation Emploi“, die größte Messe für Bildung und Beschäftigung im Elsass, statt. Die IHK bietet ihren Mitgliedern einen Stand zu Sonderkonditionen. mehr

EXISTENZGRÜNDUNG UND UNTERNEHMENSFÖRDERUNG

Unternehmensnachfolge Baden-Württemberg. Personen - Fakten - Serviceangebote

Industrie- und Handelskammer unterstützt bei der Unternehmensnachfolge extern sowie intern. Die neu aufgelegte IHK-Broschüre stellt Nachfolgebeispiele aus ganz Baden-Württemberg vor. mehr

INTERNATIONAL

Unternehmensgespräche in Brno (Tschechien)

Suchen Sie Geschäftspartner in Tschechien? Unter dem Motto "Contact-Contract" organisiert das Enterprise Europe Network Tschechien gemeinsam mit ausländischen Partnern auf der Messe "International Engineering" in Brno von 30.09.2014 bis 01.10.2014 eine Kooperationsbörse.  mehr

STANDORTPOLITIK

Arbeitgeberbefragung zur beruflichen Mobilität junger Menschen am Oberrhein

Im Auftrag des Staatsministeriums Baden-Württemberg führen das Deutsch-Französische Institut (dfi) und das Euro-Institut Kehl, unterstützt durch die IHK Südlicher Oberrhein, derzeit ein Forschungsprojekt zur Grenzüberschreitenden Berufsbildung und Beschäftigung junger Menschen am Oberrhein durch. Ziel ist es, die hemmenden und befördernden Faktoren beruflicher Mobilität am Oberrhein herauszuarbeiten. Wir bitten um Ihre Teilnahme bis 31.08.2014.

  mehr

AUS- UND WEITERBILDUNG

Deutsch-französische Lehrstellenbörse

Mit einer zweisprachigen Lehrstellenbörse (ihk-azubi-apprenti.eu) fördert die IHK die grenzüberschreitende Ausbildung und leistet einen wichtigen Beitrag zur Umsetzung der Vereinbarung zwischen Deutschland und Frankreich. IHK-Mitgliedsbetriebe können gezielt Lehrstellen anbieten, für deren Besetzung auch Jugendliche aus Frankreich in Frage kommen. mehr

  • KONTAKT

Industrie- und Handelskammer Südlicher Oberrhein

Sitz und Hauptstelle in Freiburg:

Schnewlinstraße 11-13
79098 Freiburg
Tel.: (0761) 3858-0
Fax: (0761) 3858-222
E-Mail: info@freiburg.ihk.de

  • IHK EINFACH ERKLÄRT

  • GEMEINSAME LEHRSTELLENBÖRSE

  • WIRTSCHAFT IM SÜDWESTEN

  • DIHK THEMA DER WOCHE

18.09.2014

Dienstleistungsbinnenmarkt: Es gibt noch viel zu tun!

Ende 2014 feiert der Europäische Binnenmarkt seinen 22. Geburtstag. Für Betriebe, die Dienstleistungen europaweit anbieten, gibt es einer Umfrage des DIHK zufolge aber immer noch zu viele bürokratische Hürden. Insbesondere kleinen und mittleren Unternehmen machen sie es sehr schwer, die Vorteile des Binnenmarktes für sich zu nutzen. Der DIHK fordert Kommission und Mitgliedstaaten auf, bestehende Hemmnisse wo immer möglich abzubauen.