. .

INNOVATION UND UMWELT

Land schreibt Innovationspreis 2015 aus – Bewerbungsfrist 31.05.2015 – IHK nimmt Bewerbungen an

Das Wirtschaftsministerium Baden-Württemberg hat den Dr.-Rudolf-Eberle-Preis 2015, den mit 50.000 € dotierten Innovationspreis des Landes ausgeschrieben.mehr

INFORMATIONSPFLICHT

Neue Informationspflichten bezüglich Ersatzteilversorgung in Frankreich

Im französischen Recht gelten für Produkte, die ab dem 1. März 2015 erstmals auf den französischen Markt gebracht werden, neue Informationspflichten bezüglich der Ersatzteilversorgung.mehr

JOBMOTOR

Mittelstand schafft Arbeitsplätze

Mit dem Jobmotor werden seit 2006 Unternehmen dafür ausgezeichnet, dass sie Arbeitsplätze schaffen und mit guten Konzepten binden. Die Gewinner des Jobmotors 2014 stehen fest.mehr

AUSBILDUNG

IHK Bildungspreis 2016

Der "IHK-Bildungspreis" möchte herausragendes betriebliches Engagement in der beruflichen Aus- und Weiterbildung bekannt machen und prämieren. Unternehmen können sich in der Zeit vom 27. April - 5. Juni 2015 um den Preis bewerben und zeigen, warum sie in der Bildung ganz oben auf sind. mehr

  • KONTAKT IHK SÜDLICHER OBERRHEIN

Sitz und Hauptstelle in Freiburg:

Schnewlinstraße 11-13
79098 Freiburg
Tel.: (0761) 3858-0
Fax: (0761) 3858-222
E-Mail: info@freiburg.ihk.de

Hauptgeschäftsstelle Lahr:

Lotzbeckstr. 31
77933 Lahr
Tel.: (07821) 2703-0
Fax: (07821) 2703-777
E-Mail: info@freiburg.ihk.de

Öffnungszeiten & Anfahrt

  • IHK EINFACH ERKLÄRT

  • GEMEINSAME LEHRSTELLENBÖRSE

  • WIRTSCHAFT IM SÜDWESTEN

  • DIHK THEMA DER WOCHE

21.05.2015

Die Zukunft in der Stadtentwicklung ist smart

Die Digitalisierung verändert Lebenswelten. Damit Städte als "Smart Cities" im Wettbewerb um die Menschen bestehen können, müssen Verkehr, Telekommunikation, Energie, Wohnen, Arbeiten und Abfallentsorgung in neuen Stadtplanungsprozessen miteinander verknüpft werden. Das erfordert eine enge Kooperation von Industrie und Stadt sowie Bürgern und Wissenschaft. Der DIHK warnt davor, diese Entwicklung durch neue Normen oder Gesetze zu behindern.