Tschechien: Innen- und Außenausstattung von Hotels

Sind Sie im Bereich Innen- und Außenausstattung von Hotels und Tourismusprojekten tätig und möchten mit Ihren Produkten und Dienstleistungen nach Tschechien? Dann sollten Sie die Geschäftsanbahnungsreise Mitte Oktober nach Prag nicht verpassen!
Die AHK Services s.r.o. führt in Kooperation mit der em&s GmbH von 17.-20. Oktober 2017 eine Geschäftsanbahnungsreise für deutsche Anbieter von Innen- und Außeneinrichtungen für Hotel- und Tourismusobjekte durch.
Die Reise richtet sich an deutsche Unternehmen aus den Branchen, die Produkte für Unterkunfts- und Verpflegungseinrichtungen, Wellness, Spa, Bäder oder auch für touristische Outdoor-Aktivitäten anbieten, und die Interesse am tschechischen Makt haben. 
Es werden individuell auf Ihre Anforderungen zugeschnittene Geschäftsgespräche mit potenziellen Kooperationspartnern, Kunden und Branchenexperten organisiert.
Sie erhalten im Vorfeld eine Zielmarktanalyse mit Informationen zur Marktentwicklung, zum Vertrieb, zu den rechtlichen und steuerlichen Rahmenbedingungen auf dem tschechischen Markt und Profile der Marktakteure, die für Ihr Unternehmen relevant sind.
Sie können bei der Reise einem tschechischen Fachpublikum -bestehend aus Vertretern der Wirtschaft, Verbänden, Verwaltung und Presse- Ihre Leistungen, Produkte und Technologien vorstellen.
Das Projekt wird im Rahmen des BMWi-Markterschließungsprogramms für KMU durchgeführt und aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) gefördert.
Weitere Informationen finden Sie hier.