Aktuell: Konjunkturbericht Jahresbeginn 2017

Seit der globalen Finanzkrise, die sich durch heftige Wohlfahrtsverluste im Jahr 2009, zeigte, befindet sich die Wirtschaft am südlichen Oberrhein auf stetem Wachstumskurs. Wie schon zuletzt verharrt der Index der Geschäftslage unverändert bei seinem Höchstwert von 50 Punkten. Während sich Bauwirtschaft und Industrie nochmals in ihrer Lageeinschätzung verbesserten, gab es geringe Einbußen bei Dienstleistungen und Handel. Insgesamt befindet sich der Index damit nun bereits seit sieben Jahren im positiven Bereich.
Der vollständige Konjunkturbericht mit Angaben zu den verschiedenen Branchen steht in der rechten Spalte zum Download bereit.